Jawlinski for President?

Hallo Leute!

Heute nur eine Kurzmitteilung.

Ich finde es sehr schön, dass der Blog weiter wächst und es kommen schon fast kleine Diskusionen in den Kommentaren auf.

Ich glaube nächste Woche dürft ihr euch auf etwas größeres freuen.

Euer Joda!

Michail Jawlinski will für die liberalen Jabloko-Partei der Chef von Kreml werden. Er ist ein russischer Unternehmer, der laut dem Großunternehmer Prochorow „liberale Werte“, vertritt. Diese seien zurzeit sehr gefragt. Er sieht sich als „einzige echte Alternative“ zu dem amtierenden Regierungschef Vladimir Putin. Sogar der Friedensnobelpreisträger Gorbatschow würde bei der russischen Präsidentenwahl den Oppositionellen Jawlinski wählen.

Jawilinski hat nun zwei Millionen Unterstützungsunterschriften gesammelt, doch mehr als zehn Prozent davon sollen gefälscht worden seien.  Deshalb will ihn die Wahlkommision nicht zulassen.

Quellen:

verlinkt

Kölnische Rundschau

Advertisements

2 Gedanken zu “Jawlinski for President?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s